Praxis News

Hier finden Sie wichtige Neuigkeiten rund um unseren Praxis Alltag.

Information zur Grippeimpfung

Info zur Grippeimpfung



Liebe Patientinnen und Patienten,

ab dem 14.09.2020 beginnen wir mit der Grippeimpfung.
Da der Andrang durch den Coronavirus bedingt sehr hoch sein wird haben wir extra Zeiten nur für die Grippeimpfung eingerichtet:


Montags    von 16.30 bis 17.30 Uhr
Donnerstags von 08.00 bis 09.00 Uhr

Die Impfungen erfolgen nur auf Termin!

Bitte melden Sie sich dazu telefonisch oder persönlich bei uns an.

Patienten die Privat versichert sind müssen sich den Impfstoff vorher rezeptieren lassen und diesen zum Termin mitbringen!

Vielen DANK!

Ihr Praxisteam

Videosprechstunde

Wir bieten, ab jetzt eine Videosprechstunde an. Voraussetzung für diese ist eine Webcam, Lautsprecher und Mikrophone an Ihrem PC oder Laptop oder alternativ ein Smartphone, bei dem alles vorhanden ist.

Schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten (inklusive Handynummer).

Wir kontaktieren Sie mit Terrminangabe per SMS oder E-Mail (Oftmals befindet sich unsere Email im Spam-Ordner). Damit alles problemlos funktioniert laden Sie sich folgende APP  "CGMelvi" auf Ihr Handy (Handynummer hinterlegen) oder rufen Sie sich im Internet foldende Adresse am PC oder Tablett auf "clickdoc.elvi.de" (E-Mail hinterlegen).

In dieser Nachricht sind ein Link und ein Zugangscode enthalten. Kurz vor dem vorgegebenen Termin loggen Sie sich über die App oder den Link mit Ihrem Zugangscode ein und warten dann auf den Videoanurf des Arztes.

Beachten Sie, dass Sie sich trotzdem erst per E-Mail bei uns vorab melden.

Wenn Sie Interesse haben, dann nehmen Sie bitte über unsere EMail-Adresse Kontakt mit uns auf.

Die Videosprechstunde bieten wir zur Zeit an folgenden Tagen/Zeiten an:

Montag:       13.30 Uhr bis 14.00 Uhr,   17.15Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag:     12.15 Uhr bis 12.45 Uhr
Mittwoch:     12.15 Uhr bis 12:30 Uhr  
Donnerstag:  17.15 Uhr bis 17.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

PRAXISABLAUFÄNDERUNG während der Coronazeit

Liebe Patienten, 

zum Schutz unserer chronisch kranken und gesunden Patienten, sowie unserem medizinschen Personal bitten wir Sie bei Erkältungssymptomen uns erst telefonisch zu kontaktieren, wenn der Bedarf besteht, dass Sie abgehört werden müssen, dann werden wir diese Patienten zeitlich ab 10.30 Uhr einbestellen.

 

Ab Montag, dem 16.03.2020 werden wir eine tägliche Infektsprechstunde von 10.30 bis 12 Uhr einführen. Nur in dieser Zeit werden alle Patienten mit akuten Infekten (Erkältung, Grippe, Magen-Darm usw.) behandelt! Wir bitten Sie trotzdem, sich vorher telefonisch bei uns anzumelden!

 Beachten Sie auch den Hinweis zur Videosprechstunde.

Patienten, die Marcumar einnehmen und regelmäßig ihren Blutwert bestimmen lassen müssen, werden gebeten zwischen 15 - 16 Uhr in die Praxis zu kommen.

 

In der Mittagszeit 13.00 - 14.00 Uhr bleibt die Praxis jetzt, aus organisatorischen Gründen, geschlossen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam

 

 

Wichtige Informationen zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Corona- Virus könnte auch in Deutschland zu einer starken Erkrankungswelle führen.

 

Das neue Virus ist für die meisten Menschen ungefährlich!

Wie andere (Erkältungs-) Viren kann eine Infektion zu Symptomen wie Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Halskratzen und (hohes) Fieber führen. Bei einem Teil der Patienten scheint das Virus mit einem schweren Verlauf einher zu gehen und zu Atemproblemen und Lungenentzündung zu führen. Todesfälle traten bisher vor allem bei Patienten auf, die älter waren und/ oder zuvor an chronischen Grunderkrankungen litten. 

 

Wie kann ich mich vor einer Ansteckung schützen?

"Husten- und Nies- Etikette", gute Händehygiene, Räume gut lüften, Abstand zu Erkrankten (Mindestens 2 Meter), Verzichten auf Händeschütteln, Menschenansammlungen meiden: Also alles Maßnahmen, welche auch in der Grippe- /Erkältungszeit sinnvoll ist. 

 

Was soll ich tun, wenn ich oben genannte Symptome habe?

BITTE KOMMEN SIE NICHT IN DIE PRAXIS!!! Vermeiden Sie Kontakt zu weiteren Menschen! Wir wollen verhindern, dass sich der Virus ausbreitet und ältere, immungeschwächte Menschen gefährdet! Bitte rufen Sie uns an! Telefon: 02972 1525. Telefonisch entscheiden wir zusammen das weitere Vorgehen und wie Ihnen schnell geholfen werden kann! Wir machen in Begründeten Fällen Hausbesuche und versorgen Sie mit Medikamenten usw. Wenn unsere Praxis nicht erreichbar ist, melden Sie sich bitte beim ärztlichen Notdienst, Telefon: 116 117. Sollten Sie Kontakt zu einer Person mit nachgewiesenem Corona- Virus haben, melden Sie sich bitte  TELEFONISCH beim Gesundheitsamt Kreis Meschede Hotline, Telefon- Nr.: 0291 94-2202 , Corona-Holtine des Klinikums Hochsauerland 02931/870323007 oder Marien- Hospital Arnsberg 02931 8700, Maria- Hilf-Krankenhaus Brilon 02961 7800.

Bürgertelefon zum Coronavirus: 0211/8554774

 

 

Info zum Praxisumbau

Liebe Patienten,

da unsere Praxis mittlerweile zu klein ist, beginnt am 04.11.2019 der An- und Umbau unserer Räumlichkeiten. Dieses wird ca. 1/2 Jahr in Anspruch nehmen. Zu dieser Zeit wird es wahrscheinlich zu Unannehmlichkeiten für uns alle kommen. 
Die Parkplätze fallen weg, es wird zu Lärmbelästigungen und im Praxisbetrieb zu vielen Unregelmäßigkeiten kommen (Rezeptbestellung usw. und ggf. kurzfristige Schließungen).

Die ärztliche Versorgung versuchen wir aber soweit wie möglich zu gewährleisten. 

Über alle kurzfristigen Änderungen werden wir auf unserer Homepage umgehend informieren.

Wir freuen uns jetzt schon, Sie demnächst in unseren neuen, wunderschönen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen 

Das gesamte Praxisteam 

der Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Althaus/ Dr. med. Köhler

 

ACHTUNG: Änderung der Sprechstundenzeiten

Liebe Patienten,

da sich der Versuch einer Notfallsprechstunde als Erfolg herausgestellt hat, werden wir diese jetzt beibehalten. Die Wartezeitverkürzung hat sich für Patienten/innen mit und ohne Termin bestätigt.

Die Notfallsprechstunde ist eine Sprechstunde für Patienten mit akuten Erkrankungen (Erkältung, Rückenschmerzen etc.)

Alle Akut-Patienten werden ausschließlich in der vorgegebenen Zeit und von dem Arzt, der die Notfallsprechstunde durchführt, behandelt.

Es ist nicht möglich zu einem anderen Arzt ohne einen festen Termin zu kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Montags                           07.45  -  11.30 Uhr

Di, Do                                08.00  -  11.00 Uhr

Mi, Fr                                08.00  -  11.30 Uhr

Mo, Di, Do                        15.00   -  17.00 Uhr